Was kostet Druckluft?


Die Kosten von Druckluft für 1 Nm3 bei 500 kPa wurden auf 0.016 € berechnet inklusive Investitions- und Wartungskosten. Wäre es nicht gut, wenn es so einfach wäre? Leider ist es das nicht. Ein Schnürsenkel muss keine bestimmte Länge haben, um als Schnürsenkel bezeichnet zu werden, und Druckluft kostet nicht für alle Unternehmen den gleichen Betrag.

Die meisten Produktionsunternehmen verwenden Druckluft um entweder mit Druckluftdüsen oder Druckluftpistolen zu reinigen. Manche denken vielleicht nicht einmal daran, dass Druckluft Geld kostet, da das Unternehmen die Druckluft mit einem eigenen Kompressor produziert. Aber es ist nicht verwunderlich, dass nur wenige Menschen wissen, was Druckluft kostet, denn es gibt keine einfache Antwort.

Die Kosten hängen von vielen verschiedenen Parametern ab, was es schwierig macht, einen bestimmten Preis zu bestimmen. Für die Berechnung der spezifischen Kosten müssen Sie den Stromvertrag, die Wartungskosten, den Kompressor und die Möglichkeit der Wärmerückgewinnung berücksichtigen.

Wenn wir die Kosten und Einsparungen für das Blasen mit Druckluft berechnen, verwenden wir einen geschätzten Preis von 0.016 € pro 1 Nm3 bei 500 kPa. Der Preis basiert auf bestimmten Bedingungen, kann aber als guter Maßstab für den Vergleich und die Berechnung dienen. Um herauszufinden, was Ihre Druckluft kostet, müssen Sie die Berechnungen auf der Grundlage Ihrer eigenen Bedingungen durchführen. 

Möchten Sie Ihre Druckluftkosten berechnen?  Lesen Sie mehr darüber.

Alle Artikel

7 Tipps zur Lärmreduktion in Ihrem Betrieb

Mehr erfahren

Was ist Druckluft und wozu wird sie verwendet?

Mehr erfahren

Was versteht man unter einer Sicherheitsdruckluftpistole?

Mehr erfahren

Bohrer- und Fräskopfkühlung mit Druckluft

Mehr erfahren

Warum sollte man lärmarme Druckluftpistolen verwenden?

Mehr erfahren

Grundlegende Informationen über Dezibel (dB)

Mehr erfahren

Gefahr von Augenverletzungen beim Abblasen mit Druckluftpistolen

Mehr erfahren

Verwenden Sie eine sichere Druckluftpistole?

Mehr erfahren

Wann sollten Sie Druckluftpistolen durch Druckluftdüsen ersetzen?

Mehr erfahren
Cold-mill-Silvent

Minimierung von Emulsionsproblemen in Kaltwalzwerken unter Verwendung von Druckluft

Mehr erfahren

Mit sicheren und lärmarmen Druckluftpistolen OSHA-Anforderungen erfüllen

Mehr erfahren

Verringern Sie den Lärm von Druckluftdüsen und Ventilen

Mehr erfahren

Gefahren bei der Verwendung von Kugelhahn Ventilen -Verwenden Sie Druckluftpistolen mit mehr Blasleistung

Mehr erfahren

Richtige Nutzung der Druckluft spart Kosten

Mehr erfahren

Verbessern Sie Ihre Druckluftanwendungen mit unseren Druckluftdüsen

Mehr erfahren
earth-blog-2

Energieeffizienz lohnt sich immer!

Mehr erfahren
Silvent-blowing-with-air-gun

Drei Möglichkeiten zur Verbesserung der Sicherheit beim Abblasen mit Druckluft

Mehr erfahren
Silvent-Air Nozzles-shade_2

Kühlmittel Düsen versus Blasdüsen für Druckluft

Mehr erfahren
Airgun-ProOne-in-pile-1500pxl

Richtige Installation einer Sicherheitsblaspistole

Mehr erfahren
Silvent-engineer-checking-nozzle

Was kostet Druckluft?

Mehr erfahren

Welche Druckluftpistolen sind von der SUVA zugelassen?

Mehr erfahren
silvent-world-wide-flags

Lärmgesetze in der produzierenden Industrie

Mehr erfahren
Open-pipe-vs-Silvent-nozzle

5 Gründe für den Einsatz von Druckluftdüsen beim Abblasen mit Druckluft

Mehr erfahren
Silvent-Pro One 300_1-5

Wann ist eine Druckluftpistole mit einem Verlängerungsrohr sinnvoll?

Mehr erfahren
men-talking-in-a-factory

Risiken im Zusammenhang mit Druckluftpistolen

Mehr erfahren